Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Holzbaukasten => Baukästen => unbekannter Hersteller X1 (3)
   nächstes   >  
Eisenbahn-BK 1920er
Fahrzeug-BK 1930er
Fahrzeug-BK groß
 



siehe auch:
Modelle

1 Kasten
Großbild
2 geöffnet
Großbild
3 zusammengebaut
Großbild
4 Rest Zwischenboden?
Großbild
H-JS21
Hersteller X1 unbekannt
Eisenbahn-Baukasten   1920er
Grösse: 18 cm x 13 cm x 3,5 cm

Zustand: Zur Frage, ob Karton und Inhalt zusammenpassen, s. u.
Teile sehr gut erhalten. Bis auf zwei nachgemachte Rungen (vom Rungenwagen) vollständig. Keine Vorlagen. Deckel an einer Ecke offen. Offenbar gab es im Karton noch andere 'Einbauten' (Bild 4, Pfeil).
Zum gekauften Inhalt gehörten außerdem eine Sitzbank aus dem Schowanek-Autobaukasten 1319/2 oder Autobaukasten Garage 34076/1 und ein Vorlagenblatt von letzterem.

Bemerkungen
Baukasten aus polierten Bauteilen, die mit kleinen Stiften zusammengehalten werden. Dieser Baukasten stellt zwei Fragen (, die nichts miteinander zu tun haben):
1. gehören Karton und Inhalt zusammen?
2. ist das ein Baukasten von Schowanek?

zu 1.: mit einiger Wahrscheinlichkeit gehören sie nicht zusammen. Wenn ein so konkretes Titelbild vorhanden ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch der gezeigte Inhalt im Kasten ist, also hier Teile zum Bau diverser Automobile. Die Frage, ob Inhalt und Karton vom gleichen Hersteller sind, würde ich hingegen bejahen. Die Räder nebst Befestigung mit Metallstiften scheinen auf Etikett und Inhalt recht gleich zu sein.
zu 2.: Ich halte den Kasten für einen frühen Schowanek-Kasten, kurz nach Aufnahme der Spielzeugproduktion 1927. Ein Hinweis ist auch die Schowanek-typische Metallzange (Bild 4) zum Herausziehen der Verbindungsstifte.
Da es aber mit anderen meiner Kästen auffällige Übereinstimmungen gibt (identische Räder und Radstifte und die Loknummer 9834) ordne ich diese Kästen vorerst unter 'unbekannter Hersteller X1' ein.