Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Metallbaukasten => Baukästen => Dörken Mankel (10)
  <   vorheriges    nächstes   >  
Grundkasten Nr. 1 vor 1950
Grundkasten Nr. 0 vor 1950
Grundkasten Nr. 23 1951
Grundkasten Nr. 20 um 1955
Ergänzungskasten 20a
Grundkasten Nr. 18 um 1955
Federmotor um 1955
Elektromotor ME 131 um 1955
Ergänzungskasten 18a
Grundkasten Nr. 22 1960er
 



siehe auch:
Anleitungshefte
Werbung

1 Kasten
Großbild
2 geöffnet
Großbild
3 alle Teile
Großbild
4 angestöpselt
Großbild
M-MEK10
Dörken & Mankel KG
Ennepetal-Voerde
Elektromotor ME 131   um 1955
Grösse: 13 cm x 9 cm x 5 cm

Zustand: gut erhalten, funktionsfähig. Kartonetikett mit Löchern, verwaschen

Bemerkungen
Allstrommotor für Spannungen bis ca. 20V. Das Besondere an diesem Motor sind die vier Anschlüsse. In Verbindung mit dem MEKANIK-Transformator MT 122 ist es damit möglich, die Drehrichtung des Motors elektrisch umzuschalten (s. dort). Werden die Stifte 2 und 3 miteinander verbunden ist es aber auch möglich, den Motor mit einen normalen Transformator zweipolig über die Anschlüsse 1 und 4 zu betreiben (s. auch die Anleitung, Bild 6).
Wenn die beiliegende Welle original ist, muss das große Getriebezahnrad plus Welle zum Verpacken demontiert werden, wie in den Bildern 2 und 3 gezeigt.

Bild 5: von oben - Großbild
Bild 6: Anleitungsblatt - Großbild