Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Metallbaukasten => Baukästen => Staba (16)
  <   vorheriges    nächstes   >  
Liliput um 1949
Ergänzungskästen
Räderkästen
Grundkästen
Fahrzeug-BK F um 1958
Verkleidungsteile V 1963
Getriebebaukästen
Fahrzeug-BK F um 1965
 



siehe auch:
Werbung
Modelle

1 Kasten
Großbild
2 Einsatz
Großbild
3 Unterteil
Großbild
4 Anleitung
Großbild
M-SE11
Karl Wolfgang Ehrlich
Erfurt (?)
Fahrzeugbaukasten F   um 1958
Grösse: 40 cm x 32 cm x 4 cm
Lochraster: 12 mm

Zustand: Vollständig aufgefüllter Zustand. Kartondeckel wiederhergestellt, Deckelbild retuschiert. Es fehlt die Schachtel für Schrauben und Kleinteile, diese z. Z in einer Tüte (s. Bild 2). Auch die Pappen, auf denen die Räder, Scheiben und wohl auch weitere Teile aufgepinnt waren, sind nicht mehr vorhanden.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen
Der Kasten arbeitet bewusst mit vielen gebogenen Bändern und hat dafür zum einem eine zum Biegen geeignete Zange, zum anderen für jedes Modell eine Biegevorlage für die entsprechenden Teile. Das Modell (Bild 5) wurde angelehnt an die Modellvorlage Nr. 7 (Bild 7) und mit der entsprechenden Biegevorlage (Bild 6) unter Verwendung von Verkleidungsteilen aus Kasten V gebaut (, den es 1957 noch nicht gab).
Den LKW gibt es leicht abgewandelt auch als permanentes Modell.
Die großformatige, 44-seitige Anleitung (30 cm x 21 cm) - davon 8 Seiten Biegevorlagen - hat die Druckgenehmigungsnummer 'V15 31 RS2278/57'.

Händler-Info um 1951

Bild 5: Lastwagen-Modell - Großbild
Bild 6: Biegevorlagen - Großbild
Bild 7: Modellvorlage Schnell-Lastwagen - Großbild

Auktionsergebnisse bei