Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Holzbaukasten => Baukästen => Louis Engel Baukastenfabrik => Fahrzeugbaukasten (4)
  <   vorheriges   
Eisenbahnbaukasten
Kleiner Fahrzeug-BK
Eisenbahn-Baukasten
Großer Fahrzeug-BK
 



siehe auch:
Werbung
Modelle
Vorlagen

1 Kasten
Großbild
2 geöffnet
Großbild
3 Güterzug
Großbild
4 Vorlagenblatt
Großbild
H-LE026
Louis Engel & Co.
Baukasten- und Holzspielwarenfabrik
Blumenau i. Sa
Großer Fahrzeugbaukasten   um 1952
Grösse: 26 cm x 18 cm x 2,5 cm

Zustand: Recht vollständiger, bespielter Zustand. Kartondeckel wiederhergestellt.

Bemerkungen
Baukasten aus polierten Hartholzbausteinen für Feder-Nut-Verbindung. Da die Passung hierbei oft nicht besonders gut war, wurden zwei Platten aus dünner fester Pappe (darauf steht 'Preßspan' !?) mitgeliefert, aus denen man sich dünne Streifen schneiden und zusammen mit den Federn einsetzten konnte, wenn diese für eine haltbare Verbindung zu schmal waren (Bild 5).
Das Anleitungsblatt (möglicherweise gab es mehrere, da auf diesem z. B. keine PKW-Vorlagen existieren) hat wie auch das Deckelbild die Druckgenehmigungsnummer 'III/20/8 6. 51 12000'.
Der Aufkleber des Spielwarengeschäfts rechts unten auf dem Deckel (bei der Wiederherstellung etwas versetzt aufgeklebt)
lautet auf 'RUD. BERTHOLD ALTENBURG'. Einstiger Preis: 1,95 DM. Nach der Verstaatlichung war der Kasten in der Serie 77 enthalten, wie ein Blatt aus der Produktmappe Baukästen zeigt.

Bild 5: Pressspan? Hartholzachse? - Großbild
Bild 6: in späterer Produktmappe - Großbild

Auktionsergebnisse bei