Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Metallbaukasten => Baukästen => construction (32)
  <   vorheriges    nächstes   >  
konstruktion 1 um 1956
konstruktion 02 um 1956
Getriebebaukasten
konstruktion 01 um 1960
konstruktion 03a um 1960
konstruktion 03a um 1961
Konstruction 01 1963
Construction 03 1968
Grund-BK 120 um 1968
Grund-BK 110 1971
Ergänzungs-BK 111
Grund-BK 100 nach 1975
Zusatzkasten 300 um 1979
Ergaenzungs-BK 111
Metall-Konstruktions-BK
Sattelschlepper C07 1980er
Helicopter C20 1980er
construction C01 1980er
Jeep-Set variant C10
Technischer BK CS1
Tankwagen C09 1980er
construction C02 1980er
construction C06 1980er
ORSTA-Modelltechnik P01
ORSTA-Modelltechnik P02
Start-Box Tieflader 1990er
Minihubschrauber um 2000
construction C05 um 2000
 



siehe auch:
Modelle

1 Kasten
Großbild
2 ...geöffnet
Großbild
3 Anleitungsheft
Großbild
4 Vorlagenheft
Großbild
M-KC14
VEB Metallwaren            Schmerbach
Construction 03   1968
Grösse: 49 cm x 36,5 cm x 3 cm
Lochraster: 10 mm

Zustand: Bis auf ein Zahnrad vollständiger, bespielter Zustand. Karton mit Kantenabrieb und leichten Schäden.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen
(eigenes Nummerierungs- und Bezeichnungssystem!)

Der Kasten wurde in Dänemark gekauft, was einige Merkwürdigkeiten erklären könnte.
Dieser Kasten dürfte nicht nur der 'flächenmäßig' größte sein, der unter der Marke konstruktion / construction je hergestellt worden ist: 675 Teile!
Noch sind nur zwei Teile (die Kegelräder) aus Kunststoff.
Weder Karton noch Vorlagenheft enthalten eine Herstellerangabe.

Mit einem sehr ordentlichen, verständlichen, 22-seitigen, fünfsprachigen Vorlagenheft (29,5 cm x 21 cm) mit der Druckgenehmigungsnummer 'V/6/17-10 - Re 433/68'. Es enthält 5 Seiten Grundformen, Teileverzeichnis und Inhaltsverzeichnis von Nr. 03. Die Vorlagen werden mit bis zu 3 Ansichten gezeigt, die Teilenummern mit Strichen zu den entsprechenden Teilen angegeben (vgl. Bild 4).
Während der Deckel und die Vorlagen schon der Schriftzug 'Construction' tragen, enthält die letzte Doppelseite das Sortiment noch mit dem Schriftzug 'Konstruktion'.

Bild 5: Einlegeplan im Deckel - Großbild

Auktionsergebnisse bei