Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Modelle => alle alphabetisch (47)
  <   vorheriges    nächstes   >  
Baukran
Dampfmobil
Derrick-Kran
Doppelturm
Dreirad
Elektro-Karren
Exzenterpresse
Feuerwehrauto
Feuerwehrauto
Flugzeug
Flugzeug 45292
Fußgängerampel
Gutshof
Helicopter 81037
Helikopter
Jeep
Junkers JU52
Kipper
Kleines Haus
Kleinflugzeug
Krad
Lasten-Dreirad
Metallsäge
MINEX-Eindecker
Modell Sportwagen
Motorrad
Mutter und Kind
Oldtimer
Ölmühle
Polizeiauto
Propeller-Flugzeug
Riesenrad
Sattelschlepperzugmaschine
Scheinwerfer-LKW mit Hänger
Schöpfwerk
Sonderzug
Steinsetzer
Straßenwalze
Tankzug und Zugmaschine
Teleskoplader
Traktor mit Anhänger
Traktor mit Frontlader
Traktor mit Mähmaschine
Traktor mit Schneepflug
Trike
Wagenzug
Windmühle
 



siehe auch:
Anleitungshefte
Werbung
Modelle
Zubehör
Baukästen

1 vorn
Großbild
2 Gondel mit
3 Rückseite, Antrieb
4 Getriebemotor
HM-JK02
Matador-Haus Johann Korbuly GmbH & Co. KG
Spielwarenerzeugung
Pfaffstätten b. Wien, A
Riesenrad   um 1985
Grösse: ca. 53 cm x 29 cm x 70 cm
20-mm-Steine

Zustand: Vollständig und voll funktionsfähig, wahrscheinlich wurde es nie wirklich in einem Geschäft eingesetzt, Bestzustand.

Bemerkungen
Ein für die Zeit recht großes und anspruchsvolles Schaufenstermodell, vergleicht man einmal mit Schaufenstermodellen von Märklin aus dieser Zeit! Der Antrieb erfolgt mit einem kleinen und fast geräuschlos arbeitenden 220V-Getriebemotor. Die 'Außenstreben' sind grüne Gummibänder, die über Seilrollen gespannt sind.
Der Original-Matador-Versandkarton ist noch vorhanden (Bild 5), teilweise ist der Matador-Paketaufkleber noch lesbar (Bild 6). Als Versanddatum ist der 10.8.88 entzifferbar - ein Datum, zu dem die Firma nicht mehr bestanden hat. Möglicherweise wurden Restbestände aus der Konkursmasse später an Sammler und Liebhaber verkauft. Das würde auch den ausgezeichneten Zustand des Exponats erklären.

Bild 5: Versandkarton
Bild 6: Paketaufkleber