Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Holzbaukasten => Baukästen => Kellner-Steckbaukasten (22)
  <   vorheriges    nächstes   >  
Universal BK um 1920
Mäuslein Quiek 1930er
Auto-BK für 12 Modelle
Mein bester Freund um 1942
Auto-BK für 6 Modelle
Häschen Hopps um 1945
Quiek und Quak um 1949
Ruck und Zuck um 1950
Quiek und Quak nach 1955
Häslein Hopps um 1955
Fahrzeug-BK um 1957
Zuck der Spaßmacher
Transport-BK um 1966
Familie Übermut um 1966
Häslein Hopps um 1966
Fröschlein Quak 2002
theo in der seilbahn und frl.
sturmwurm willi 2004
max + else 2004
der tim 2004
simsalabim 2010
ruck + zuck um 2010
 



siehe auch:
Werbung

1 Kasten
Großbild
2 geöffnet
Großbild
3 Vorlagen
Großbild
4 Modell Dampfmobil
Großbild
H-HK16
Georg Kellner Junior KG
Fabrik feiner Spielwaren
Tabarz
Universal Baukasten   um 1920
Grösse: 40 cm x 30 cm x 5 cm

Zustand: Unvollständiger, bespielter Zustand. Kartondeckel und Unterteil mit Schäden, Deckelbild verschmutzt, Spielsteine gut erhalten. Die roten Gummis dürften einst zusätzlich aus einem roten Gummischlauch aus dem Haushalt geschnitten worden sein.

Bemerkungen
Großer Baukasten, insbesondere für Fahrzeuge und Eisenbahnen. Was man darüber hinaus damit bauen konnte - z. B. mit den drei als Bauelemente nutzbaren Kartons und den drei 'Seilbahn-Haltern' (Bild 5) - lässt sich nicht klären, denn das in den Deckel eingeklebte Vorlagenblatt dürfte nie zu diesem Kasten gehört haben, was schon daran zu sehen ist, dass es über die Deckelränder geklebt ist (Bild 3). Es gehörte wohl in einen wesentlich jüngeren und etwas größeren Kasten. Das Original für diesen Kasten müsste der Zeit entsprechend ein Heft gewesen sein - wie etwas das beim Autobaukasten. Viele der Modellvorlagen auf dem Blatt lassen sich natürlich trotzdem nachbauen - bei den spezielleren ist man auf die eigene Fantasie angewiesen. Enthalten sind größtenteils noch die alten Räder, die fest auf die Achse montiert werden. Dabei aber auch vier mit der neuen 'Einzelradaufhängung' (wenn sie denn nicht aus einem jüngeren Kasten stammen).

Bild 5: Spiel-Kartons - Großbild

Auktionsergebnisse bei