Sammlung
Hersteller
Katalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Du bist hier:  Sammlung => Holzbaukasten => Baukästen => Carl Fritzsche Blumenau => Armator-Baukasten (4)
groß 410/28, um 1935
groß 470/2, um 1937
klein 470/1, um 1937
Ergänzungskasten 470/5, um...
1 Karton
Großbild
2 geöffnet
Großbild
3 Vorlage 1
Großbild
4 Vorlage 2
Großbild
H-CF024
Carl Fritzsche
Blumenau i. Sa.
Armator-Baukasten   nach 1935
Größe: 31 cm x 20 cm x 4 cm
18-mm-Steine

Zustand: Wenig oder unbespielter Zustand, leider fehlt das Laufwerk (dafür ist der Schlüssel noch vorhanden!). Blaue Gummirige beigelegt, Kartondeckel wiederhergestellt (vorheriger Zustand).

Bemerkungen
Der große der Armator-Baukasten 470/2. Die Buchenholzteile werden nach dem Nut-und-Federn-Prinzip und zusätzlich durch Gummiringe zusammengehalten - eine Technik, die einige Übung erfordert. Wenigstens kann man Festungsbauwerke ohne alle Befestigungselemente aufbauen.
Dabei drei Vorlagenblätter 27,5 cm x 18,5 cm. Die blauen Teile am Flugzeug auf Vorlage 2 (Bild 4) gehörten nicht zum Baukasten - man musste sie selbst aus Pappe schneiden.
Die Höhe des Kartons wird durch das Laufwerk bestimmt. Die Bauteile liegen einlagig auf einer Kartoneinlage.

Bild 5: Modell schwerer Panzer - Großbild
Bild 6: Vorlage 3 - Großbild
Bild 7: Zustand bei Erwerb

Auktionsergebnisse bei