Sammlung
Hersteller
Katalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Du bist hier:  Sammlung => Holzbaukasten => Baukästen => diverse DDR (7)
Huschi: Fahrzeug-BK
Lein: SIMPLUS-Modell-BK
KMK: Holz-BK um 1980
Gerischer: Holz-BK
Noetzel: Dorf-BK
Salzungen: 60-teil....
Kramer: Holz-BK Nr. 2
1 Kasten
 
2 geöffnet
Großbild
3 Bausteine
Großbild

H-WK01
kein
Firmen-Logo
bekannt
Werner Kramer
Cunersdorf i. Erzgeb.
Holzbaukasten Nr. 2   1980er
Größe: 33 cm x 25 cm x 5 cm

Zustand: Wenig bespielter Zustand. Zwei Fenstersprossen und Stück des Deckelbildes abgerissen.

Bemerkungen
Ein Baukasten aus dem Erzgebirge, der durch die ungleiche Teilung der Bausteine auffällt. Während Holzbaukästen dieser Art sonst Bausteine haben, deren Länge ein Vielfaches des quadratischen Querschnitts ist (was bekanntlich auf Fröbels Spielgaben zurück geht), ist das bei diesem Baukasten nicht der Fall (vgl. Bild 3, Detail A). Dazu kommt, dass die Bausteine auch nicht durchweg quadratischen Querschnitt haben, sondern noch zwei weitere Höhen existieren (vgl. Bild 3, Detail B). Der Clou ist, dass ein Baustein längs im Bogen durchschnitten ist (vgl. Bild 3, Detail C).
Worin der besondere Spielwert dieses Kastens bestehen soll, könnte wohl nur der Gestalter selber sagen. Mir ist es nicht einmal gelungen, die Steine lückenlos im Kasten unterzubringen. Insofern ist er dann schon eher als Puzzle zu gebrauchen.
Druckgenehmigungsnummer '328 21 KzG 004 8?'.