Sammlung
Hersteller
Katalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Du bist hier:  Sammlung => Metallbaukasten => Baukästen => Märklin => Grundkästen NK (8)
101 um 1950
103 um 1955
99 um 1953
1010 um 1973
B / 1052
m30 / 1004 um 1992
m50 / 1005 um 1992
m50 / 1005 um 1997
1 Karton
Großbild
2 Pappe im Deckel
Großbild
3 nächste Pappeinlage
Großbild
4 untere Einteilung
Großbild
M-GM076
Gebrüder Märklin & Cie. GmbH
Göppingen
Grundkasten 103   um 1952
Größe: 53 cm x 36 cm x 7 cm
Lochraster: 1/2 Zoll

Zustand: Sehr stark bespielt, aber bis auf die Transmissionsschnüre (vorhandene nicht original) recht vollständig. Eine Rechteckplatte Nr. 52 und alle drei Platten Nr. 53 offenbar beigelegt (jünger als der übrige Inhalt). Außerdem falsche Vermittlungsstücke (Nr. 117 statt Nr. 116).
Anleitungsheft mit mittleren Schäden (zwei Seiten lose) ebenso wie Karton. Deckel mit ausschließlich Originalmaterial wiederhergestellt (Zustand bei Erwerb).

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen
Die Präsentationsverpackerei trägt ab Ausrüstung 103 merkwürdige Blüten: Die Teile werden auf einzelne Pappen aufgepinnt. Die Pappe mit den Verkleidungsplatten wird dazu mit zwei Klammern im Deckel gehalten. Erstaunlichweise haben in vielen Fällen - wie auch in diesem - die Pappen überlebt.
Dabei das Anleitungs- und Vorlagenheft 171b (Drucknummer nicht vorhanden (?!)) für die Ausrüstungen 103 bis 105 mit 96 Seiten, das den neueren Inhalt widerspiegelt. Eigentlich gehört Nr. 171 in den Kasten - Übergangsphase?. Für die 103 gibt es 36 Vorlagen (z. B. einen Gießerei-Laufkran).

Bild 5: Elektro- und Kleinteile
Bild 6: Vorlage Gießerei-Laufkran
Bild 7: Zustand bei Erwerb
Bild 8: Anleitungsheft 171b
Großbild von Bild 5
Großbild von Bild 6
Großbild von Bild 7
Großbild von Bild 8

Auktionsergebnisse bei