Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Willkommen
Willkommen
Rechtliches
 

aktualisiert: 02.07.2021

Willkommen
auf meiner baukastensammler-Netzpräsenz

Wenn Du Dich für alte - und auch neue - Baukästen interessierst oder selbst Baukastensammler bist - dann bist Du hier richtig!

Begonnen hat alles zu DDR-Zeiten, als ich zu den beiden aus meiner eigenen Kindheit noch rudimentär vorhandenen Märklin-Metallbaukästen weiteres Baumaterial für meine Kinder suchte. Einige Jahre später kamen die Holzbaukästen, insbesondere aus Blumenau und Umgebung hinzu. Einiges von dem, was ich seitdem auf Trödelmärkten, über Annoncen oder - in den letzten Jahren verstärkt - über eBay zusammengetragen und teilweise wiederhergestellt habe, kannst Du hier finden und anschauen. Zeitlich wird der Bereich von 1831 bis heute überstrichen.

In meine virtuelle Ausstellung geht es über das Menü Sammlung. Von dort geht es weiter im linken Bereich über die drei Baukastenkategorien Metallbaukästen, Holzbaukästen und Steinbaukästen 'abwärts' bis zu den Baukästen.
Wer nach bestimmten Begriffen sucht, kann auch über Suche oder über die Suche nach dem Deckeletikett einsteigen. Über den Sammlungskatalog kommt man an alle Kästen und anderen Exponate, tabellarisch nach den Kategorien gelistet, und durch Klick auf die Katalognummer erreicht man das Exponat. Weiterhin kann man z. B. über die Herstellerliste, die die Portäts der Baukastenproduzenten beinhaltet, an die Baukästen kommen. Im Menüpunkt Modelle und Spielszenen sind selbige aus den Exponaten, geordnet nach den Baukasten-Kategorien chronologisch oder nach Hersteller geordnet listbar. Im Gegensatz dazu sind die Modelle in den Unterkategorien "Modelle" (z. B. Holzbaukästen => Modelle) Exponate meiner Sammlung, d. h. sie sind dinglich vorhanden, wurden nicht wieder auseinandergenommen.

Wer sich einen schnellen Überblick über die Seite verschaffen möchte, ist mit Seitenübersicht gut beraten.

Markennamen sind in der Regel im Zusammenhang mit dem Markeneigner erwähnt und daher nicht gesondert gekennzeichnet. Zitate und Literaturstellen im Text sind mit der üblichen Bezifferung oder über das klickbare Symbol dargestellt. Über rechtliche Fragen kannst Du Dich in Haftungsausschluss und Urheberrecht informieren.

Mit einigen der Herstellerfirmen befasse ich mich schon aus rein geografischen Gründen (Chemnitz liegt am Fuße des Erzgebirges) näher: Den Blumenauer Holzbaukasten-Firmen Louis Engel, Carl Fritzsche, E. Reuter, Gotthard Drechsel und Karl Louis Neubert. Auch der einst im nicht weit von Olbernhau/Blumenau entfernt gelegenen Seiffen/Oberseiffenbach ansässigen Firma S. F. Fischer gilt ein besonderes Interesse. Wenn Du selbst Sammler, Zeitzeuge oder einfach "Besserwisser" bist und zu dem hier Dargestellten Korrekturen, Ergänzungen, neue Aspekte geben kannst: Nimm Kontakt zu mir auf oder schreibe mir ein paar Zeilen in mein Gästebuch!
   
  Autor: Joachim Kleindienst        August 2001