Sammlung
Hersteller
Katalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Du bist hier:  Sammlung => Metallbaukasten => Baukästen => Märklin (61)
Federmotoren VK
Grundkästen VK
Ergänzungskasten VK
Elektro-Motoren VK
Zusatzkästen
Elex-Baukästen
MINEX 01 um 1940
Ergänzungskästen NK
Grundkästen NK
Elektromotoren NK
Baufahrzeuge-BK 1055
Landmaschinen-BK 1054
Traktor mit Anhänger 1031
Chopper 1033 um 1995
Auto-BK 1076 1989
Go-Kart-BK 1084
Solar-Baukasten 1008
Ergänzungsset 1060 solar
1 Karton
Großbild
2 geöffnet
Großbild
3 Kleinteile

M-GMM01
Gebrüder Märklin & Cie. GmbH
Göppingen
MINEX 01   um 1940
Größe: 34 cm x 26,5 cm x 3 cm
Lochraster: 1/4 Zoll

Zustand: Nicht ganz vollständig, gut bespielt, einige Teile aufgefüllt. Karton in wiederhergestelltem Zustand, Aufziehpappe fleckig. Ohne Anleitungsheft.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen
Dieses 1/4-Zoll-System, bei dem die Konstruktionsteile aus Duraluminium (Kleinteile sind aber weiterhin aus Stahl!), Räder und Zahnräder hingegen aus Duroplast sind, wurde während des 2. WK und nur sehr kurze Zeit - etwa 2 Jahre - produziert. Der Verkaufserfolg dürfte gering gewesen sein, denn nach dem Kriege wurde Minex nicht wieder aufgelegt.
Allerdings wurden verschiedene Elemente von MINEX in die neue Nachkriegs-Generation der 1/2-Zoll-Kästen übernommen, wie die Verkleidungsplatten. Und der Motor 1321 (1071) ist wohl die vergrößerte Variante des Minex-Motors 0301 (vgl. mit Titelbild).
Doch auch die Unsitte, die Teile nicht mehr in einer Aufbewahrungs- sondern in einer weitschweifigen Präsentationsverpackung, bei der alle Teile mit Klammern (76 Klammern in Nr. 01!) auf eine Pappe aufgepinnt sind, wurde im MINEX erstmals angewandt.

Weiteres zum System MINEX auf der Netzpräsenz von Markus Schild



Auktionsergebnisse bei