Sammlung
Hersteller
Katalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Metallbaukasten => Baukästen => diverse Vorkrieg (5)
Structator: Structator.
Structator: Structator...
Stanzwerke: Metallo-Trigon...
Globus: Der kleine GLOBUS...
NK: Metall-Baukarton Nr. 8
ALPHA: Kanonen-BK
1 Kasten
Großbild
2 geöffnet
Großbild
3 große Grundplatte
Großbild
4 Zeichenheft Nr. 1
Großbild
M-SB01
Gebr. Bing AG
Nürnberg
Structator Konvolut   um 1913
Größe: 34 cm x 23 cm x 3,5 cm

Zustand: Konvolut zweier Kästen von denen nur einer eindeutig bestimmbar ist - eine Ausrüstung 1A. Beim zweiten, es könnte eine Nr. 1 sein, fehlt ein Deckeletikett und war wohl auch nie vorhanden. Einige Teilearten, z. B. die Sockel für die Basisplatten, fehlen wie auch die Spezialzange. Viele Gußteile mit Aus- und Abbrüchen.
Pappe von 1A nachgemacht, Teileanordnung und -auswahl rein willkürlich. Vollkommen ausgerissene Kartonteilungen von Karton 2 (Blatt 2) wieder eingeleimt. Beide Kartons umfangreich repariert. Das Zeichenheft Nr. 1 in gutem, benutzten Zustand (Handzeichnungen), das Anleitungsheft fehlt.

Bemerkungen
Das System aus 4-mm-Stäben und Knotenstücken war der Versuch von Bing, auf dem Metallbaukastenmarkt Fuss zu fassen. Anfänglich gute Verkaufszahlen durch umfangreiche Werbemaßnahmen im In- und Ausland schienen bestätigten das Potential des Systems. Letztendlich könnte der Ausbruch des Weltkrieges den Niedergang des Projekts verursacht haben. Allerdings dürften auch die Fertigungsaufwände recht hoch gewesen sein.