Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Holzbaukasten => Baukästen => K. L. Neubert Blumenau (2)
Fassaden-Baukasten
Fröbel`s Architektur


siehe auch:
Werbung

1 Kasten
Großbild
2 offen
Großbild
3 einfaches Tor
Großbild
4 Katalog-Abbildung
Großbild
H-LN02
Karl Louis Neubert
Baukastenfabrik
Blumenau i. Sa.
Fröbel`s Architektur   vor 1926
Grösse: 23,5 cm x 18,5 cm x 4 cm
9 x 7 Stein, einlagig, 24-mm-Steine

Zustand: Stark bespielt, unvollständig - es fehle vier Bausteine. Kiste und Steine gereinigt. Deckel geleimt. Deckelführung mit Abbruch. Kein Vorlagenblatt.

Bemerkungen
Baukasten aus naturbelassenen und gedämpften und einigen gebeizten Hart- und Weichholz-Bausteinen.
Mein erster eindeutig als 'Neubert' identifizierter Baukasten! Wer dem Neubertschen Slogan 'Sorten bessere Holzbaukästen' geglaubt hatte, wird etwas enttäuscht sein: der Kasten sieht weder anders noch besser aus als die übrigen Blumenauer!

Der Kasten ist im Bildteil des (wohl letzten) Neubert-Katalogs als 136/4 zu identifizieren (Bild 4).

Das Firmenzeichen ist im Leinweber als N.S. oder S. N. im Zusammenhang mit einem Landhaus-Baukasten-Vorlagenblatt abgebildet, eine Nr. 160/3 als Musterschutz-Nummer interpretiert. Tatsächlich handelt es sich um die Katalognummer des Kastens (No. 160 Landhaus-Baukasten), der von Neubert in den fünf Größen 160/1 bis 160/5 produziert wurde.