Sammlung
Hersteller
Sammlungskatalog
Seitenübersicht
Willkommen
Impressum
Helferlein
Modelle&Spielszenen
Gästebuch/Kontakt
Verweise
Abrufdateien
Wiederherstellung
Suche
Bildsuche
Marken- und Firmenlogo-Suche
Du bist hier:  Sammlung => Holzbaukasten => Baukästen => VERO (38)
Holzbaukasten, poliert
Fenster-BK Ende 1960er
VERO CONSTRUC
Holz-BK um 1975
Kleiner Holz-BK
VERO STUDIO um 1977
VERO Scola
VERO elementar
Burgen-BK, Zubehör
Fränkisches Bauernhaus
Burg-BK 1980er
Fenster-BK Ende 1980er
Farmhouse Set um 1988
Ferienhaus um 1988
Miniaturen Bahnhof Ergänzung


siehe auch:
Werbung

1 Kasten
Großbild
2 ... mit Bauchbinde
Großbild
3 geöffnet
Großbild
4 Modell-Dampfer
Großbild
H-VE004
VEB Kombinat Holzspielwaren VERO Olbernhau, Stammbetrieb
Olbernhau
VERO STUDIO   um 1977
Grösse: 35 cm x 23 cm x 3 cm
7 x 11 Stein, einlagig, 15 / 30-mm-Steine

Zustand: bespielt, vollständig. 2 Fensterstege abgebrochen - geleimt. 'Bauchbinde' aus Papier leicht verschmutzt.

Bemerkungen
Einer der direkten Nachfolger des Studio-Baukastens der E. Reuter Baukastenfabrik bzw. des VEB Blumenauer Baukastenfabrik. Zum Unterschied zu diesen Kästen hat der hier vorgestellte aber nur Bausteine mit rechteckigen Querschnitt 29 mm x 14,5 mm, woraus sich auch die äußerst geringe Höhe des Kastens erklärt. Die farbigen Bausteine sind nur auf der Oberfläche lackiert (die grünen Dreiecke zweiseitig) und wie auch die Fensterrahmen aus Nadelholz, die beiden Zylinderstücke aus Buchenholz. Deckel und Boden des Kastens sind aus strukturierter und lackierter Pappe. Von nun an haben alle Fassadenbaukästen eine 'Bauchbinde' aus bedrucktem Papier, die zum Verkaufszeitpunkt recht gut aussieht, dem Kasten aber nach einigen Jahren ein eher schmuddeliges Aussehen verleiht. Der Stempel unter dem 'Studio'-Schriftzug enthält die Handelsschlüsselnummer, den Preis (6,15 M) und das Gütezeichen-1-Logo.